15.jpg04.jpg11.jpg34.jpg08.jpg38.jpg07.jpg01.jpg03.jpg06.jpg33.jpg35.jpg51.jpg

Die Pokale beim Kinderschützenfest

Die Pokale der Jahrgangsbesten

Die Schießwettbewerbe der Jugend sind immer sehr spannend. Die Würde einer Kinderkönigin oder eines Kinderkönigs können alle 10 - 15jährigen Mädchen und Jungen erringen. Für die anderen Altersgruppen werden die Jahrgangsbesten ermittelt. Um 17 Uhr findet unter großer Beteiligung von Eltern und Kindern die Vergabe der Pokale für die Jahrgangsbesten und die Krönung der neuen Kinderkönigin oder des Kinderkönigs statt. Zunächst vergibt der Bürgermeister oder sein Stellvertreter die Pokale an die Jahrgangsbesten. Dann ruft er die neue Kinderkönigin oder den neuen Kinderkönig auf.

Jahrgangsbeste 2017

Jahrgangsbeste im Jahr 2017:

von links: Carlotta Bitter, Lara Würfel, Jannik Wessel, Theresa Eiskamp, Torben Wagenknecht

 

Die Jahrgangsbesten Trophäen errangen Noah Harnisch Fiona Wachholder Lukas Wolle und Jule Ranke v.l Der Jugendpokal ging an Phillip Beutan rechts. Hinten von rechts Obers

Jahrgangsbeste im Jahr 2016:

von links: Noah Harnisch, Fiona Wachholder, Lukas Wolle, Jule Ranke, Phillip Beuthan


 

Jahrgangsbeste 2015Jahrgangsbeste im Jahr 2015

 

 

Jahrgangsbeste 2014

Jahrgangsbeste im Jahr 2014:

von links: Carolin Möhlenhoff, Neele Hellbusch, Lukas Wolle, Rieke Bahrs

 

Kinder Jahrgangsbeste 2013

Jahrgangsbeste im Jahr 2013

 

Renne neu

2008: Die Sieger in den Pokalwettbewerben der Jahrgangsbesten

v. l.: René Tramitzke 14 - 15 Jahre, André Krempin 12 - 13 Jahre, Sabrina Fritsche Jugendkönigin 16 - 17 Jahre, Lisa Wittwer 10 - 11 Jahre, Carolin Möhlenhoff 8 - 9 Jahre Dahinter: Ratsherr Marco Roreger und stellvertretender Bürgermeister Horst Hackfeld

 

Henning neu

1984: Kinderkönig Henning Sudmann, Kinderkönigin Marita Horstmann und die

Jahrgangsbesten mit ihren Pokalen