06.jpg01.jpg15.jpg07.jpg03.jpg11.jpg04.jpg35.jpg34.jpg33.jpg38.jpg08.jpg51.jpg

Arne Siemers neuer Korporal des III.Rotts

ACHTUNG! WICHTIGE INFO ZUM SCHIEBENSCHEETEN 2023 FÜR ALLE BÜRGERSCHÜTZEN DES III.ROTTS!

Das Einschreiben findet am Pfingstdiensttag, den 30.05.2023 ab 09.00Uhr am Wohnsitz des neuen Korporals Arne Siemers am

Großen Feldweg 21 statt.

 

Das alte Rottlokal bei Friedrich "Fietsche" Jarren am Carsten-Horst-Kamp wurde am Pfingstsamstag offziell vom Rott für geschlossen erklärt! ;-)

Neuer Korporal im III.Rott: Arne Siemers

In der Rottversammlung am 25.November 2022 übergab Korporal Friedrich "Fietsche" Jarren die Führung des III.Rotts an seinen bisherigen Stellvertreter Arne Siemers.

Im Namen des Rotts bedankten sich Oberst Rolf Ranke sowie die Offiziere Michael Voß, Holger Bahrs und Malte Böhm bei "Fietsche" für die geleistete Arbeit in 9 Jahren als Korporal und wünschten Arne Siemers alles Gute und viel Erfolg für die nun anstehenden Aufgaben.

Als seinen Stellvertreter und damit neuen Ausbilder im III.Rott stellte Arne Siemers sogleich Jan Windhorst, den Bürgerschützenkönig von 2018 vor.

 

 

Drei (ehemalige) Korporäle des III.Rotts auf einem Bild vereint:

v.l. Friedrich "Fietsche" Jarren, dessen Vorgänger Werner Thomas und sein Nachfolger Arne Siemers 

Nach der Übergabe des Korporalsstabes im Lämmerkoven,

dem Rottlokal des III.Rotts.